Skip to content

Umzug

6. Januar 2012

Es hat sich angekündigt. Etwas musste anders werden, mit meinem Leben, mit meinem Alltag, vieleicht auch mit diesem Blog. Also wird etwas anders, einiges wahrscheinlich, zunächst etwas formales: Die Bandschublade zieht um. Auf eine eigene Domain, weil, das sieht schicker aus und irgendwie auch professioneller. Wobei, allzu professionell sollte es auch nicht werden, also bleibt der Name dieses Blogs, der schon seit Jahren eigentlich in die Irre führt. Bandschublade bleibt Bandschublade, vertrauen Sie einfach auf unseren guten Namen. Nur die Adresse ändert sich. Und die Einrichtung. Und inhaltlich gibt es auch Neuigkeiten, aber das ist noch nicht spruchreif. Wer weiter folgen möchte, der möge zu falkschreiber.com nachkommen, ist schön, da. Und zur Eröffnung gibt es auch einen Keks. Falls mich jemand auf seiner Blogroll stehen hat, dann wäre es natürlich schön, würde er den Link aktualisieren: http://falkschreiber.com/bandschublade. Danke.

Und was wird aus diesem gastlichen Ort hier? Der wird noch eine Weile weiter bestehen bleiben und dann wahrscheinlich dem Erdboden gleich gemacht. Allzu häufig schaue ich nicht mehr vorbei, im neuen Zuhause gibt es viel einzurichten, kennt ihr ja. Das bedeutet: Kommentare hier bei WordPress werden wohl eher sporadisch moderiert, also, wer unbedingt noch etwas sagen möchte: Nicht böse sein, wenn es ein wenig dauert. (Man kann aber auch drüben im Neubau kommentieren).

War schön hier, Danke.

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: